Jetzt buchen
Camping Mietunterkunft

Umgebung

“Willkommen auf dem Veluwezoom”

Natur und Wälder

De Jutberg befindet sich am Rande des Nationalparks De Veluwezoom. Der 1930 errichtete Park ist der älteste Nationalpark der Niederlande. Mit einer Fläche von 5000 Hektar gehört er außerdem zu den größten zusammenhängenden Naturschutzgebieten. Der höchste Punkt dieses in der Eiszeit entstandenen Hügelgebiets liegt bei 110 NAP (Amsterdamer Pegel). Lassen Sie sich von den ausgestreckten Wäldern, farbenfrohen Heidegebieten und weitläufigen Sandverwehungen überraschen. Wandern Sie zu den Quellen oder genießen Sie den einmaligen Ausblick vom Elsberg.

Auf der anderen Seite des Jutbergs befinden sich die Auen der IJssel, wo viele Wiesenvögel, Wasservögel, aber auch Rehe, Füchse und Hasen zu finden sind. Erkunden Sie diese schöne Landschaft und kombinieren Sie es mit einem Besuch in einem der charmanten Dörfer in der Umgebung. Auch die Schlösser sind einen Besuch wert.

Die IJssel und deren Auen

De Jutberg ist ein wahrhaftiger Waldcampingplatz. Doch die Umgebung hat außer dem wunderschönen Nationalpark Veluwezoom noch viel mehr zu bieten. Die schöne IJssel läuft in der Nähe entlang des Dorfes Dieren. Folgen Sie den Fahrradwegen durch die Auen, setzen Sie mit einer der Fähren über und radeln Sie weiter durch die herrliche Weidelandschaft. Unterwegs können Sie in Bronckhorst, der kleinsten Stadt der Niederlande, oder in der schönen historischen Hansestadt Doesburg eine Kaffeepause einlegen. 

Wie wäre es mit einer Bootstour von Zütphen aus auf der IJssel? Diese lässt sich auch hervorragend mit einer Fahrt mit der Dampfeisenbahn von der Veluwse Stoomtrein Maatschappij kombinieren. Die IJssel läuft auch entlang des Erholungssees Rhederlaag. Hier können Sie herrlich einen Tag am Strand genießen.

Freizeitparks und Sehenswürdigkeiten

Auf De Jutberg wird es niemals langweilig. Wenn Sie jedoch trotzdem einmal Lust auf einen Ausflug haben, gibt es in der Umgebung zahlreiche Möglichkeiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug zum Affenzoo Apenheul. Oder begeben Sie sich im Burgers Zoo auf Weltreise – wo Sie die vielen Tiere im Busch, am Meer, in der Wüste, auf Safari oder in Rimba erleben können. Für die Kleinsten empfehlen wir einen Besuch im Kinderpark Malkenschoten mit Kinderbauernhof und großen Spielplätzen zum toben. 

Freizeitpark-Spaß bieten der Julianatoren oder das Land van Jan Klaassen. In unmittelbarer Nähe liegt der einzigartige Park De Spelerij. Dieser wunderbare Entdecker-Ort liegt mitten im Wald. Die Spielgeräte wurden von einem Künstler entworfen, der bei seinen Projekten häufig recycelte Materialien verarbeitet. Wer sich selbst an Maschinen und Materialien ausprobieren möchte, kann dies in der Erfindungs-Werkstatt tun.

Sportbegeisterte können über "Sportieve Evenementen" Aktivitäten buchen. Das Team organisiert von seiner Basis im Veluwezoom aus zahlreiche Unternehmungen wie zum Beispiel Mountainbiking, Down-Hill-Steppen, GPS-Touren oder Fahrten mit dem Elektro-Veluwescooter.

Kulturliebhaber kommen in den zahlreichen Museen in der Umgebung auf ihre Kosten: zum Beispiel das Freilichtmuseum "Nederlands Openluchtmuseum", das berühmte Kröller Müller Museum, die Papierfabrik "De Middelste Molen", das städtische Museum "Stedelijk Museum Zütphen", das Senfmuseum "Mosterdmuseum" in Doesburg, das Schloss "Het Loo" oder das "CODA Museum" in Apeldoorn – um nur ein paar der Ausflugsmöglichkeiten zu nennen.

Städte und Hansestädte

Das Feriendorf De Jutberg liegt zentral zwischen mehreren Städten, deren Besuch sich auf jeden Fall lohnt. Apeldoorn, Zütphen oder Arnheim laden zum Beispiel zum Shoppen ein. Zwischendurch lässt es sich auf den zahlreichen schönen Plätzen auf einer Caféterrasse wunderbar entspannen. Das Schloss Het Loo in Apeldoorn liegt in einem der wunderschönen Herrschaftsgebiete der Königsfamilie und ist eine absolute Empfehlung. Arnheim ist vor allem durch die „Schlacht um Arnheim“ im Zweiten Weltkrieg bekannt. Schauen Sie sich das Informationszentrum an der John-Frostbrug am Rhein an und besuchen Sie das "Airbornemuseum" in Oosterbeek.

Echte Fashionistas sollten sich das Modekwartier – den Place to be für junge Designer – nicht entgehen lassen. Zütphen ist eine wunderschöne historische Hansestadt an der IJssel. Schlendern Sie durch die schmalen Straßen und entspannen Sie in einem der kleinen Cafés oder einer Gaststätte bei einer Tasse Kaffee. Oder lernen Sie Zütphen, bei einer Flüsterbootsfahrt durch die Grachten, vom Wasser aus kennen. Aber auch das einladende Doesburg ist auf alle Fälle einen Besuch wert.

Möchten Sie länger als 3 Wochen buchen? Bitte kontaktieren Sie sich direkt an den Campingplatz (per Telefon oder E-mail).
Nach oben